man Heddo (Bischof von Strassburg)‏‎
Geb. ‎ca. 697, gest. ‎8 Mrz 776‎, ungefähr 79 Jahre, bestattet ‎ in Ettenheimmünster, Baden-Württenberg DE. Adresse: Verbannung Uri
(auch Eddo, Adda, Addae, Eddanus, Haeddo)

War der erste schriftlich festgehaltene Einwohner von Uri

Der aus dem Adel stammende Heddo (*es gab noch keine Nachnamen) war Abt im Kloster Reichenau. 732 verbannte ihn Herog Theudebald nach Uri. Karl Martel holte ihn zurück und setzte ihn auf den Bischofsstuhl von Strassburg.
Chronicon: Hermann der Lahme
Für mehr Informationen: Kontakt